Herzlich Willkommen bei der AG SPDqueer Baden-Württemberg!

Was immer einen direkt betrifft, betrifft indirekt alle.

Wir sind dafür geschaffen zusammenzuleben.

Martin Luther King jr. 1967

 

 

 

 

Liebe*r Besucher*in,

 

die Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung (SPDqueer) kämpft sehr erfolgreich für Toleranz und Gleichstellung in unserer Gesellschaft. Ziel ist eine völlige Gleichstellung und wirkliche Akzeptanz, die sich im Begriff der „Inklusion“ am deutlichsten erfassen lässt. Wir stehen für eine lebens- und liebenswerte Gesellschaft.

 

Unsere Bezeichnung mag irreführend sein, doch so haben wir den Anspruch, auch bisexuelle, transsexuelle und intersexuelle Menschen in der SPD zu vertreten. Unsere wichtigen Ziele sind gemeinsame Ziele!

 

Wir von der SPD machen Politik für alle Bürger_innen, besonders aber für diejenigen, die auf die Hilfe eines starken und handlungsfähigen Staates angewiesen sind.

 

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen Menschen, Standpunkte und Informationen der und zur Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung in der SPD Baden-Württemberg vor.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Stöbern, Informieren und Teilhaben!

 

Mit solidarischen Grüßen

Hans-Dieter Straup
Vorsitzender
Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung
SPD Baden-Württemberg

 

10.09.2013 in Pressemitteilungen

Ansgar Dittmar: Merkels Wahrheit heißt weiterhin Diskriminierung

 

Zu den Äußerungen der Bundeskanzlerin in der ARD-Sendung „Wahlarena" zu Gleichstellungsfragen von Homosexuellen erklärt der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Lesben und Schwule in der SPD (Schwusos), Ansgar Dittmar:

Jetzt ist es raus. Angela Merkel hat ein Problem mit Lesben und Schwulen.

09.08.2013 in Pressemitteilungen

Ehemalige Bundesjustizministerin zu Gast in Mannheim – Politisches Speed-Debating zur Gleichstellung eingetragener Leben

 

Auf Einladung der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) und der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen (ALS) der SPD Mannheim besuchte Brigitte Zypries, Bundesministerin für Justiz von 2002 bis 2009, die Quadratestadt. Gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann diskutierte sie unter der Frage „12 Jahre Lebenspartnerschaften – Sind wir reif für die Ehe?“.

06.07.2013 in Pressemitteilungen

Grenzenüberschreitende Zusammenarbeit

 

Auf Initiative der Homosexualité et Socialisme (H.E.S.) der elsässischen Sozialisten (PS) wurde mit dem Landesverband der Schwusos Baden- Württemberg eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit vereinbart. Zum 50- jährigen Jubiläum des Elysee- Vertrages trafen sich die Genossinnen und Genossen aus Frankreich mit den Schwusos Baden- Württemberg zu einer ersten gemeinsamen Landesvorstandsitzung. Bei diesem Treffen wurden die Gäste der H.E.S. außerdem zum CSD Karlsruhe eingeladen. Am CSD Karlsruhe nahmen beide Gruppen an der Demo- Parade und dem anschließenden Hoffest teil.

21.04.2013 in Ankündigungen

Gründungsveranstaltung der Schwusos Südbaden-West

 

Am 4. Mai gründen sich die Schwusos Südbaden- West. Jeder, der die Arbeit der Schwusos unterstützen will, ist herzlich eingeladen.

Der Regionalverband Südbaden- West besteht aus den Kreisverbänden:

- Ortenau
- Emmendingen
- Breisgau-Hochschwarzwald
- Freiburg
- Lörrach

Ort: SPD- Regionalgeschäftsstelle Südbaden, Merzhauser Str. 4, 79100 Freiburg
Zeit: 15:00 Uhr

für weitere Infos: Email an birke.straup@gmail.com

01.10.2012 in Ankündigungen

Landeskonferenz der Schwusos BW am 03.11.2012 in Stuttgart

 

Am Samstag, 03.11.2012 findet in Stuttgart die diesjährige Landeskonferenz / Vollversammlung der Schwusos Baden-Württemberg statt.

Ort: SPD-Waldheim, Gewann Raichberg 1, 70186 Stuttgart
Beginn: 11 Uhr

Wir freuen uns auf euch!

Facebook